Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zunächst möchten wir uns bei Ihnen für die rege Teilnahme und den außergewöhnlich wertvollen Input während unserer munio User Group am 07. Oktober 2020 bedanken. Ihre Hinweise haben wir während der letzten 14 Tage intensiv studiert, um unser weiteres Vorgehen zu bestimmen.

 

Ein derartiger Austausch auf Augenhöhe ist uns extrem wichtig und bildet das Fundament einer agilen Arbeitsweise, welche wir mit munio verfolgen wollen. Dementsprechend freuen wir uns sehr über Ihre Denkanstöße und versprechen Ihnen, diese zeitnah und transparent zu verfolgen.

 

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Überblick der besprochenen Themen liefern. Wir haben interne Task-Forces gegründet, um diese Themen bearbeiten und in konkrete Lösungsansätze transformieren zu können. Die Entwicklung dieser Lösungsansätze möchten wir transparent und kollaborativ gestalten. Aus diesem Grund werden wir Sie in naher Zukunft einladen, Ihre Ideen und Wünsche proaktiv in den Entwicklungsprozess der einzelnen Thematiken einzubringen.

 

Munio Kundenportal

 

Neben einer MIFID II Konformität des Postfachs wurden insbesondere weitere Optionen zur Verarbeitung und Zusendung von Batchreportings von genossenschaftlichen Institutionen gewünscht. Diese sollen neben dem Kundenpostfach auch an das Postfach sowie die Druckstraße der Fiducia versandt werden können. Zudem prüfen wir derzeit die Einführung von Datenprüfroutinen für die Erstellung der Batchreportings.

 

Überdies sollen weitere Funktionalitäten für die Verwendung des Kundenportals durch juristische Personen eruiert werden.

 


Robo-Advisor

 

Bezüglich der Robo-Advisor wird eruiert, ob eine separate munio-Version als Grundlage sinnvoll wäre. Gewünscht ist eine Individualisierung des Onboarding-Prozesses sowie der während der Depoteröffnung angezeigten Fragen.

 


Munio Dossier

 

Neben der Anpassung des effizienten Randes wird insbesondere die Wiederaufnahme der Grafik „Historische Entwicklung Ihres optimierten Portfolios“ gewünscht und derzeit umgesetzt. Zudem wurde explizit darauf hingewiesen, dass einige Berater während der Beratung anstelle der Beraterwelt mit PDFs und Ausdrucken arbeiten.

 


Grundsätzliches

 

  • Kapitalmaßnahmen sollen innerhalb von maximal 3 Tagen erkannt und entsprechende Lösungen kommuniziert werden
  • Die Darstellung von Immobilien in der Vermögensübersicht ist gewünscht Hierzu nehmen wir gerne Vorschläge auf. Mit der BraWo ist ein eigenständiges Projekt angedacht, zu dessen Entwicklung wir Sie herzlichst einladen
  • Multibanking wird als essentiell angesehen
  • ESG Ratings sollen in die Beratung und Reportings integriert werden
  • Die Reaktionszeit des Supports soll verkürzt werden
  • Die Entwicklungszeit soll verkürzt werden

 

Hinsichtlich der letztgenannten Punkte können wir Ihnen versichern, zukünftig besser aufgestellt sein. Als erster Schritt für einen noch effizienteren Support wird Ihnen ein persönlicher Support-Mitarbeiter zugewiesen.  Dieser wird sich in den nächsten Tagen bei Ihnen vorstellen und seine direkte Durchwahldaten mit Ihnen teilen.

 

Wir bedanken uns nochmals herzlichst für Ihren Input und freuen uns darauf, munio mit Ihrer Hilfe kontinuierlich optimieren zu können.

 

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

 

– Ihre DSER GmbH –

©2021 DSER GmbH

Kontaktiere uns!

Wir sind gerade nicht da. Du kannst uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei dir melden.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen