Liebe Kundinnen und Kunden,

wir informieren Sie heute über die neuesten Anpassungen in unserem Portfolio-Management-System, die voraussichtlich ab dem 01.11.2021 zur Verfügung stehen.

Folgende Punkte sind Inhalte der Anpassungen:

  1. Abschluss Beraterwelt

    1.1. Optimierung der munio-Dossier-Erstellung bei Beratungsabschluss
    Wenn in einer Bank der “Morningstar Datenbezug” aktiviert wurde, werden folgende Eigenschaften an den Wertpapieren durch die von Morningstar gelieferten Daten ersetzt: Risikowährung, Länder, Branchen.

    Nach Abschluss der Beratung kann man ohne die munio-Dossier-Erstellung in den Dokumentationsprozess navigieren und die Dokumentation durchführen. Das Dossier wird im Hintergrund erstellt und kann anschließend im letzten Schritt des Dokumentationsprozesses heruntergeladen werden. Sobald die Erstellung des Dossiers abgeschlossen ist, kann auch der Dokumentationsprozess fertiggestellt werden.

    Die Erstellung des munio-Dossiers wurde im Hintergrund optimiert, sodass nun auch Dossiers, für große Kunden mit vielen Vermögenswerten im Depot, ohne Probleme erstellt werden können.

  2. munio-Dossier

    2.1. Darstellung der Risikowährung (Emmissionswährung) in der Beraterwelt und im munio-Dossier
    In der Beraterwelt kann nun über eine Einstellung die Risikowährung / Emmisionswährung anstelle der Kurswährung von einem Wertpapier dargestellt werden. Dazu wurde in den Einstellungen der Beraterwelt der Button “Risikowährung statt Kurswährung anzeigen” eingeführt. Wird dieser Button aktiviert, so wird in der Beraterwelt im Analysereiter “Währungsverteilung” die Risikowährung anstatt der Kurswährung dargestellt.

    Des Weiteren kann die Risikowährung (Emissionswährung) im munio-Dossier dargestellt werden. Dazu wurde in den folgenden Kapiteln ebenso der Button “Risikowährung statt Kurswährung anzeigen” eingeführt:

    • Ist-Portfolio (Nach Währungen)
    • Soll-Portfolio (Nach Währungen)

    Im Dossier wird dann die Währung ausgewiesen in der das Wertpapier emittiert wurde.

  3. Fondsdurchleuchtung (Fonds-Look-Through)

    3.1. Cash-Position bei Fonds-Look-Through im WebAdmin
    Wenn ein Report erstellt wird und das Kapitel “Komponenten der Wertentwicklung” inklusive “Wertentwicklung – Historie” aktiviert ist, wird nun neben der Tabelle der Historie ein Chart dargestellt, egal ob man in den Einstellungen die Performance zeit- oder kapitalgewichtet berechnen lässt.

  4. Webadmin

    4.1. Risikowährung Verteilung von Fonds in WebAdmin
    Im WebAdmin unter dem Abschnitt “Fonds-Look-Through (aggregiert) bearbeiten” wird nun keine Risikowährung mehr angezeigt. Diese Änderung betrifft die Nutzeroberfläche sowie die Excel-Dateien für den Import und Export.

  5. Globale Verbesserungen

    5.1. Beseitigung sonstiger kleiner Fehler

 

Detaillierte Informationen zu den Änderungen finden Sie hier: Release-Notes-6.71.0.

0 Comments

Kommentieren

©2021 DSER GmbH

Kontaktiere uns!

Wir sind gerade nicht da. Du kannst uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei dir melden.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen